Dienstag, 3. März 2015


Meine Freundin bekam mal einen Silberanhänger aus Mexiko mitgebracht.
An einer langweiligen Kette und angelaufen machte der Fisch nix her.
Bei Thomas Sabo gab es den tollen Angelhaken an der Kette und ich
fädelte den Seestern dazu.
Die Idee den Stern mit Rivoli zu machen fand ich bei Pinterest. Der Seestern
ist nach der Anleitung von Alexargai und dem Bild gefädelt.


Kommentare:

franca hat gesagt…

Ich liebe diesen kleinen Seestern, habe ihn schon oft gefädelt aber mit dem Rivoli in der Mitte wirkt er noch viel besser. Die Gesamtkomposition sieht einfach nur Klasse aus.
LG Marion

Silkes Perlendesign hat gesagt…

Hallo Tanja, das passt ja perfekt zusammen. Der Fisch am Angelhaken, dazu der wunderschöne Seestern. Das sieht zusammen schön aus.
LG
Silke

Pet Zie hat gesagt…

Ich liebe Seesterne, waren es doch eine meiner ersten tollen Fädelprojekte ...
Deinen Seestern mit dem Rivoli finde ich genial!

LG
Petra